Businessplang der Annina Gabriel Autozubehör Ges. mit beschränkter Haftung aus Bonn

Muster eines Businessplans

Businessplan Annina Gabriel Autozubehör Ges. mit beschränkter Haftung

Annina Gabriel, Geschaeftsfuehrer
Annina Gabriel Autozubehör Ges. mit beschränkter Haftung
Bonn
Tel. +49 (0) 6901277
Fax +49 (0) 7778915
Annina Gabriel@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Arzneimittel einer GmbH aus Aachen

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Businessplang der Anton Bartlos Unternehmensberatung GmbH aus Karlsruhe

Muster eines Businessplans

Businessplan Anton Bartlos Unternehmensberatung GmbH

Anton Bartlos, Geschaeftsfuehrer
Anton Bartlos Unternehmensberatung GmbH
Karlsruhe
Tel. +49 (0) 3361336
Fax +49 (0) 9710681
Anton Bartlos@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. Unternehmensorganisation

Businessplang der Karlhans Hager Lohnsteuerhilfe Ges. m. b. Haftung aus Osnabrück

Muster eines Businessplans

Businessplan Karlhans Hager Lohnsteuerhilfe Ges. m. b. Haftung

Karlhans Hager, Geschaeftsfuehrer
Karlhans Hager Lohnsteuerhilfe Ges. m. b. Haftung
Osnabrück
Tel. +49 (0) 7481840
Fax +49 (0) 1147875
Karlhans Hager@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3

Muster Gruendungsprotokoll der Karlgünter Bahr Arbeitsschutz Ges. mit beschränkter Haftung aus Chemnitz

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 79288

Heute, den 26.03.2020, erschienen vor mir, Freimuth Voigt, Notar mit dem Amtssitz in Chemnitz,

1) Frau Lienard Schuster,
2) Herr Marko Hellmann,
3) Herr Alfinus Hauck,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Ha

Businessplang der Nadja Henn Seminare Gesellschaft mbH aus Berlin

Muster eines Businessplans

Businessplan Nadja Henn Seminare Gesellschaft mbH

Nadja Henn, Geschaeftsfuehrer
Nadja Henn Seminare Gesellschaft mbH
Berlin
Tel. +49 (0) 1925550
Fax +49 (0) 7950320
Nadja Henn@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. Unternehmensorganisation 4
1.4. Situat

Bilanz der Gernot Wulf Visualisierungen Ges. mit beschränkter Haftung aus Heilbronn

BilanzGernot Wulf Visualisierungen Ges. mit beschränkter Haftung,Heilbronn

Bilanz

Aktiva

Euro
2020Euro
2019Euro

A. Anlagevermögen

I. Immaterielle Vermögensgegenstände
9.581.817
6.326.443
8.189.490

II. Sachanlagen
3.400.191
8.307.151
1.890.389

III. Finanzanlagen

Businessplang der Annehild Kammerer Kupfer Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Bonn

Muster eines Businessplans

Businessplan Annehild Kammerer Kupfer Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Annehild Kammerer, Geschaeftsfuehrer
Annehild Kammerer Kupfer Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Bonn
Tel. +49 (0) 8314164
Fax +49 (0) 5129311
Annehild Kammerer@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unte

Businessplang der Treufried Jakobs Motoryachten Ges. m. b. Haftung aus Remscheid

Muster eines Businessplans

Businessplan Treufried Jakobs Motoryachten Ges. m. b. Haftung

Treufried Jakobs, Geschaeftsfuehrer
Treufried Jakobs Motoryachten Ges. m. b. Haftung
Remscheid
Tel. +49 (0) 3655007
Fax +49 (0) 2284406
Treufried Jakobs@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. U